Corner-top-right-trans
Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Bericht 13

Auszug aus dem Jahresbericht 2013

Einleitung

Im November 2006 fand die Internationale Konferenz der Datenschutzbeauftragten in London unter dem Motto “Überwachungsgesellschaften” statt. Der britische Informationsbeauftragte Richard Thomas beschrieb aus diesem Anlass die Gefahr, dass nicht nur seine Landsleute sich “schlafwandelnd” auf dem Weg in eine Überwachungsgesellschaft befänden. Wie zutreffend diese Prognose war, ist spätestens mit den von Edward Snowden im Juni veranlassten Veröffentlichungen über die exzessiven Überwachungspraktiken der US-amerikanischen und britischen Geheimdienste offenkundig geworden.

JB 2013Pdf